TB Markert - Stadtplaner und Landschaftsarchitekten - Windenergie
TB Markert - Stadtplaner und Landschaftsarchitekten - Rohstoffe
TB Markert - Stadtplaner und Landschaftsarchitekten - Stadtplanung und Ortsplanung
02.05.2017

BauGB Novelle 2017 - Rechtssichere Bauleitplanung – erfolgreiche Innenentwicklung

Einladung zum Verwaltungsforum am 31.05.2017 in Regensburg


Sie merken es in Ihrer Praxis als Verwaltungsmitarbeiter immer deutlicher: die Anforderungen von Genehmigungsbehörden und der Rechtsprechung an eine in sich konsistente Bauleitplanung mit diversen Gutachten werden immer höher und anspruchsvoller. Hinzu kommen die gesetzgeberischen Änderungen durch die BauGB-Novelle 2017, die weitere Anforderungen, aber auch Lösungsansätze bereit hält.

Gerade der Ballungsraum Nürnberg-Fürth-Erlangen-Schwabach prosperiert und strahlt auf das Umland der Wachstumsregion Nürnberg aus. Das führt in der Folge auch dort zu einer erheblichen Nachfrage an Bauland für Wohnen und Gewerbe.

Für Sie als MitarbeiterIn der Bauverwaltung oder der Stadtplanung bieten wir Ihnen im Rahmen einer Nachmittagsveranstaltung Erfahrungsaustausch, Hintergrundinfos und Know-how aus der Praxis mit zahlreichen Beispielen. Es geht um die Thematik Neubaugebiete am Ortsrand versus Innenentwicklung im Kontext der neueren rechtlichen Anforderungen.

Die Referenten auch dieses Verwaltungsforums sind umsetzungsorientierte Praktiker: Rechtsanwalt Mathias Reitberger, Fachanwalt für Verwaltungsrecht und Partner der Kanzlei Meidert & Kollegen, München/Ausgburg/Kempten sowie Peter Markert, Inhaber von TB|MARKERT, Stadtplaner & Landschaftsarchitekten Nürnberg/Thannhausen, sind beide Veranstalter und laden Sie ein.

Und das sind die Themen für Sie:

 

§  Siedlungsdruck und rechtliche Planungsgrundlagen

§  Innenentwicklung und Nachverdichtung in Gebieten mit und ohne B-Plan 

§  Anwendung des beschleunigten Verfahrens nach § 13a BauGB

§  Qualitätsziele – Grenzen der Innenentwicklung 

§  Festsetzungsmöglichkeiten 

§  Städtebauliche Konflikte in Gemengelagen 

§  Lärmschutz gegenüber Gewerbe- und Straßenlärm 

§  Erleichterungen durch die BauGB-Novelle 2017?

§  Beispiele aus Bayern

§  und wie immer: Zeit für Ihre konkreten Fragen

 

Die Veranstaltung findet am Mittwoch - und nicht wie im Einladungsschreiben am Dienstag - den 31.05.2017 von 14:00 - 17.00 Uhr im Apollo Hotel, Neuprüll 17, 93051 Regensburg statt.  Ab 13:30 Uhr Come together mit Begrüßungskaffee.

 

Ihr Invest: ein halber Tag und 40,00 € Teilnehmerbeitrag zur Deckung von Raummiete und Tagungsgetränken. Darüber erhalten Sie von uns eine Rechnung.

Hier geht’s zur Anmeldung

 


TeamBüro Markert | Stadtplaner * Landschaftsarchitekten * Nürnberg * Thannhausen * Bayern