Lehmabbau Burtenbach, Landkreis Günzburg

Projektbeschreibung:

Die Abbaufläche von Lehm, Sand und Kies mit einer Fläche von rund 10 ha liegt innerhalb eines geschlossenen Waldgebietes. Nach dem erfolgten Abbau wird die Fläche wiederverfüllt. Durch umfassende Gespräche im Vorfeld der Planung konnte der Aufwand und die Kosten der Ausgleichsmaßnahmen gering gehalten werden.

Besonderheiten:

  • Ausgleich auf dem wiederverfüllten Standort
  • zügige Auftragsabwicklung
  • Abstimmung mit den Fachbehörden

Lehmabbau Burtenbach, Landkreis Günzburg

Leistungsumfang:

  • Abbauplanung
  • Ausarbeitung des Landschaftspflegerischen
  • Begleitplans im Zuge eines Trockenabbauvorhabens
    (Kies, Sand, Lehm)
  • Planung von Ausgleichsmaßnahmen
  • Maßnahmenkonzept zur Biotopgestaltung

Auftraggeber:
Angelika v. Stetten
Hauptstrasse 24
89349 Burtenbach

Zeitraum:
April 2007

Landkreis:
Günzburg

Regierungsbezirk:
Schwaben

Unseren Kunden verhelfen wir zu Planungs- und Baurecht: zügig und rechtssicher. Die Basis unseres Handelns sind unsere Werte: Vertrauen, Verantwortung, Offenheit, Transparenz und Wertschätzung.

Kunden über uns