Kunden über uns

Stadt Beilngries: Bauleitplanung

Stadt Beilngries: Erster Bürgermeister Alexander Anetsberger: "Lösungsorientiert und immer auf aktuellsten Stand"

"Wir möchten uns heute für die bisherige gute Zusammenarbeit mit Ihrem Büro bedanken. In letzter Zeit bewältigten wir gemeinsam mehrere Bauleitplanverfahren.

Ihr Team hat hierzu hervorragende Arbeit geleistet. Zeitliche Absprachen wurden immer eingehalten und auch sehr kurzfristige Anfragen unsererseits wurden sehr schnell erledigt. Der persönliche Kontakt ist sehr freundlich und lösungsorientiert. Ihre Mitarbeiter sind stets auf dem aktuellen Stand des Verfahrens und auch in rechtlichen Dingen (z.B BauGB Novelle) immer informiert.

Es macht wirklich Freude, mit Ihrem Team zusammenzuarbeiten."

Gemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn: Neuaufstellung eines Sachlichen Teilflächennutzungsplans Windkraft

Gemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn: Erste Bürgermeisterin Ursula Mayer: "Für Ihre Unterstützung bedanke ich mich sehr und wünsche Ihnen gutes Gelingen."

"Die Gemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn beauftragte Sie im Februar 2012 mit der Neuaufstellung eines Sachlichen Teilflächennutzungsplans Windkraft, der das ganze Gemeindegebiet von rd. 2400 ha umfasst und über 10.300 Einwohner betrifft. Die Arbeiten wurden im November 2013 abgeschlossen. Das Landratsamt München brachte keine Beanstandungen vor.

Neben den kompletten Grundleistungen waren Sie mit der vollständigen Verfahrensdurchführung nach § 4 b BauGB beauftragt. Aufgrund der hohen Siedlungsdichte in Verbindung mit der Realnutzung führten Sie differenzierte Erhebungen zur Unterscheidung unterschiedlicher Vorsorgeabstände von Allgemeinen und Reinen Wohnbauflächen durch.

Die landschaftlichen Besonderheiten, die sich aus der Lage unserer Siedlungsflächen innerhalb vollständig erhaltener Rodungsinseln ergeben, insbesondere deren Bedeutung für Freizeit und Erholung mit attraktiven Waldrändern, waren eine große Herausforderung im Rahmen der Planaufstellung.

Ihnen ist es dabei gelungen, dem Gemeinderat konsensuale Lösungen vorzuschlagen, welche vor dem Hintergrund der Anforderungen der Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts an die Einschränkung der Privilegierung, die widerstrebenden Interessen zwischen Förderung erneuerbarer Energien und Erhalt von Landschaftsbild sowie Erholungseignung miteinander verbinden. Dies haben Sie auch der Öffentlichkeit glaubwürdig vermitteln können.

Sie und Ihre Mitarbeiter verstanden es, innerhalb eines relativ kurzen Zeitraums, diese Bauleitplanung gegenüber Bürgern, Entscheidungsträgern und Behördenvertretern so zu vertreten, wie wir dies von Ihnen als unserem Planer erwartet haben.

Für Ihre Unterstützung bedanke ich mich sehr und wünsche Ihnen mit diesem Empfehlungsschreiben gutes Gelingen."

Markt Kipfenberg: Gutachten und Planungsleistungen zur Steuerung von Windenergieanlagen

Markt Kipfenberg: Erster Bürgermeister Christian Wagner: "Wir können Ihr Planungsbüro in jeglicher Hinsicht und ohne Einschränkung empfehlen"

"Der Markt Kipfenberg beauftragte Sie zunächst mit der Erstellung eines Gutachtens, um potentielle Flächen für die Nutzung der Windenergie im Gemeindegebiet auf Grundlage (der einschlägigen Rechtsnormen sowie) der aktuellen Rechtssprechung des Bundesverwaltungsgerichts zu ermitteln. Im Anschluss daran wurden Sie mit der Erstellung eines sachlichen Teilflächennutzungsplans Windkraft für das gesamte Gemeindegebiet beauftragt.

Gerne bestätigen wir ihnen und ihrem freundlichen und kompetentem Mitarbeiterteam herausragende Leistungen, insbesondere:

  • für das fachlich fundierte und rechtliche Wissen in allen Belangen rund um dieses Bauleitplanungsverfahren und die Vermittlung dessen
  • für die stets prompten und umfassenden Erläuterungen und Erklärungen - auch auf schriftlichem bzw. elektronischen Wege in Unterstützung mit jeglichem angefordertem perfekt aufgearbeitetem Info- bzw. Kartenmaterial
  • für die sehr kurze Reaktionszeiten zu (tel./elektr.) Detailfragen bzw. zur Durchführung von Beratungsgesprächen vor Ort zu Strategie, Inhalt, Verfahren und Grundsätzen.
  • für die Vermittlung der rechtlich höchst komplexen Materie an die Entscheidungsträger und den anwesenden Bürgern während der öffentlichen Gemeinderatssitzungen
  • für Ihre stets auf Ausgleich bedachte Moderation
  • für die Durchführung des kompletten Bauleitplanverfahrens incl. der Dokumentation und der Auf- und Vorbereitung von Sitzungsunterlagen

Sie und Herr Merdes haben mit enormen Sachverstand und großer Gelassenheit zu einer erheblichen Entlastung unserer Verwaltung beigetragen auf dem Weg zu einer rechtssicheren Flächennutzungsplanung in Sachen Windkraft. Besonders anzumerken hierbei ist, dass während des Verfahrens einschneidende Änderungen in den einschlägigen Rechtsnormen (BauGB; BayBO) vorgenommen wurden, die zu berücksichtigen und zu beachten waren. Darüber hinaus waren im Verfahren eine Unzahl von Anregungen und Bedenken der Träger öffentlicher Belange und der Öffentlichkeit einzuholen und zu bearbeiten. Zum Ausdruck kommen Ihre herausragende Leistungen auch dadurch, dass das Landratsamt Eichstätt als Genehmigungsbehörde nur 4 Wochen für die Genehmigung benötigt hat.

Wir bedanken uns bei Ihnen und Ihren Mitarbeitern - insbesondere bei Herrn Adrian Merdes - für das Engagement bei der Erstellung des Sachlichen Teilflächennutzungsplans Windkraft des Marktes Kipfenberg.

Wir könne Ihr Planungsbüro in jeglicher Hinsicht ohne Einschränkung empfehlen."

Stadt Mellrichstadt - Guthaben zur Ermittlung konfliktarmer Eignungsflächen für die Windenergienutzung

Stadt Mellrichstadt: Erster Bürgermeister Eberhard Streit: "Ich kann Sie und Ihr Büro in Bezug auf Termintreue, Zuverlässigkeit und Fachkompetenz sowie einem angemessenen Preis-/Leistungsverhältnis nur uneingeschränkt weiter empfehlen"

"Gerne bestätige ich Ihnen und Ihrem Team mit der Erstattung Ihres Guthabens zur Ermittlung konfliktarmer Eignungsflächen für die Windenergienutzung einen sehr wesentlichen Beitrag zur Stadtentwicklung von Mellrichstadt geleistet zu haben.

Sie bearbeiteten innerhalb kürzester Zeit das über 50 km² große Stadtgebiet Mellrichstadt und versetzten damit mich, die Stadträte und die Verwaltung in die Lage, zuvor verborgene Zusammenhänge ganzheitlich zu betrachten, zu erkennen und die notwendigen Weichenstellungen in Sachen Windenergienutzung zu treffen.

Mit dem Gutachten als sog. gesamträumliches Konzept, nach den Anforderungen des Bundesverwaltungsgerichts, konnten wir bei der z. Zt. parallel laufenden Aufstellung eines Teilregionalplans Windenergie an der Höheren Landesplanungsbehörde bei der Regierung von Unterfranken pro aktiv auf den Entwurf der Teilfortschreibung des Regionalplans in unserem Sinne Einfluss nehmen, weil wir damit bei den Fachstellen unsere Position als kompetente Gesprächspartner ausbauen konnten.

Ich kann Sie und Ihr Büro in Bezug auf Termintreue, Zuverlässigkeit und Fachkompetenz sowie einem angemessenen Preis-/Leistungsverhältnis nur uneingeschränkt weiter empfehlen."

Unseren Kunden verhelfen wir zu Planungs- und Baurecht: zügig und rechtssicher. Die Basis unseres Handelns sind unsere Werte: Vertrauen, Verantwortung, Offenheit, Transparenz und Wertschätzung.

Kunden über uns

Cookie-Einstellungen